Ich muss mal ...

                                                              ... oder Mami hebt ab! 

Eine Komödie für Frauen & Männer die mitmüssen ... ?!

von Eveline Huber

Juli/August 2015, ehemaliges Schaufenster Glaserei Beer, Hauptstrasse 7, Geisenhausen

 


Ein Stück in dem nur Frauen spielen - gar nicht so einfach? Zu erst braucht man einen Ort, an dem nur Frauen sind. Da bleibt nur Frauenkloster oder Damentoilette. Für das neuste Stück des mittenDRINtheater wurde die Damentoilette zum Zentrum des Wahnsinns ...

Fürs Publikum bei dieser Inszenierung fast ebenso: Die Enge des Raumes und die sommerlichen Temperaturen heizten allen Beteiligten kräftig ein. Da hatten die Stewardessen & Stewards alle Hände voll zu tun, um in der Pause das Publikum wieder abzukühlen.

Ein Dank an Frau Beer, die dem mittenDRINteater zum zweiten mal ihre Räume zur Verfügung stellte. 


Annette - Michaela Tayler

Silvia - Eveline Huber

Bärbel - Doris Deinböck

Servicekraft, Doro Rösler, Frau mit Kind - Monika Obermeier

Kind - Xaver Huber, Juli Tayler, Antonia Obermeier

 

Buch & Regie: Eveline Huber

Licht & Ton: Gudrun Utz

 

"Service an Board" - viele freiwillige, fleissige Helfer

 

Aufführungsort: ehemaliges Schaufenster der Glaserei Beer (davor Farben Hopfensberger), Hauptstrasse 7, Geisenhausen